Darf es ein bisserl anders sein?

Der Beitrag „Darf es ein bisserl mehr Vernunft sein?“ https://santonina.wordpress.com/berichte/darf-es-ein-bisserl-mehr-vernunft-sein/ – vom 29. Oktober 2016 handelt von einer recht gebräuchlichen österreichischen Veranstaltungs-Unkultur und reflektiert über gesellschaftliche Irrwege und mögliche Auswege. Also mal zur Abwechslung statt Lob auch mal wieder etwas Kritisches. Auslöser für diese Betrachtungen war die Teilnahme an einer recht typischen Festveranstaltung mit Musik irgendwo in Österreich… Kurzfassung für Eilige https://santonina.wordpress.com/berichte/darf-es-ein-bisserl-mehr-vernunft-sein/kurzfassung-unkultur/

Mundart anders von den Brüdern Gigacher

Bernhard Gigacher lebt im Burgenland, stammt aus Mittelkärnten, nicht etwa aus Mittelerde… Aber Mittelkärnten ist wohl auch ein Boden für ungewöhnliche Fantasieliteratur. Mit mittelalterlichen Versmaßen und basierend auf heimischen Überlieferungen hat der gelernte Betriebswirt ein Gedichtebuch in Mundart verfasst….

Mehr darüber… https://santonina.wordpress.com/berichte/mundart-anders-brueder-gigacher/

img_2769