Kärntner Dickköpfe

Santoninas Anmerkungen dazu folgen…

http://kaernten.orf.at/studio/stories/2620674/

„Ein Dickkopf kommt selten allein“ auf TV-Thek

Die letzte ORF-Ausgabe „Erlebnis Österreich“ kam aus dem Landesstudio Kärnten. Redakteur Carl Hannes PLANTON und sein Team begaben sich auf eine kulinarische Genussreise ins „köstlichste Eck Kärntens“. Eine Woche ist die Sendung in der ORF TVthek abrufbar.

Sendungshinweis

Erlebnis Österreich, 22. Dezember, 16.30 Uhr ORF 2, als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand auf der TV Thek

In der Provinz und weit vom Schuss? Weit gefehlt. Wer in die Region Kötschach-Mauthen in Kärnten – am Übergang des Oberen Gailtales ins Lesachtal – kommt, entdeckt einen Treffpunkt für eigenwillige Querdenker, einen Kraftplatz, einen fruchtbaren Nährboden für Kreativität und offenen Weitblick über die Grenzen hinaus.

Dickkopf

F. Neumüller

Die „Dickköpfe“ aus dem Oberen Gailtal stemmen sich gegen Billigprodukte, gegen die anonyme Nahrungsmittelindustrie und gegen den gedankenlosen Umgang mit den natürlichen Ressourcen

„Eine Region lebt nur so lange, wie der Mensch noch etwas zu sagen hat“, so der Edelgreißler Herwig Ertl, der als Ideenträger und Initiator zeichnet.

Dickkopf

F. Neumüller

Besuch mit der Kamera beim Edelgreißler Herwig Ertl in Kötschach-Mauthen

Es wird in dieser Region Kaffee geröstet, Bier gebraut, Käse produziert und kulinarische Spezialitäten entstehen.

Dickkopf

F. Neumüller

Dreharbeiten beim Käseanschnitt auf der Bischofsalm

Das ORF-Team verfolgte eine Woche lang einige kreative Rädelsführer dieser Genussregion und inszenierte die Marktgemeinde als gallisches Dorf mit unterschiedlichen Dickköpfen.

Die ORF-Dokumentation zeigt, dass ein gemeinsames Konzept funktionieren kann, wenn wirklich danach gelebt wird. Die Parole „Wenn wir nicht neidisch sind, haben wir alle genug“ wird in diesem Film eindrucksvoll bewiesen.

Dickkopf

F. Neumüller

Das Team vorne v.l.n.r.: Visagistin Claudia Kuess, Kameramann Andreas Sacherer, Edelgreißler Herwig Ertl / hinten: Carl Hannes Planton, Krantechnik Thomas Schwarz und Tontechniker Mario Barta

„Ein Dickkopf kommt selten allein!“
Gestaltung: C. H. Planton
Kamera: Andreas Sacherer
Ton: Mario Barta
Kran: Thomas Schwartz
Schnitt und Tonmischung: Andreas Kelich
Produktion: ORF Kärnten © 2013 16:9 HD Stereo

Rückfragehinweise:
Simone Oliva
ORF KÄRNTEN | Öffentlichkeitsarbeit
A-9010 Klagenfurt, Sponheimerstraße 13
T: +43 (0)463 5330-29202
M:+43 (0)664 62 78 428
E-Mail Simone Oliva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Gourmet-Erlebnisse, Kultur-Schmankerln, Begegnungen, Reise-Impressionen

%d Bloggern gefällt das: